1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Hirsebällchen in einer scharfen Currysauce
hirsebällchen-in-einer-scharfen-currysauce
© Hirsebällchen in einer scharfen Currysauce

Vegetarische Küche

Hirsebällchen in einer scharfen Currysauce

Zubereitungszeit

30 Minuten

Kalorien pro Portion

1299 kcal

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Hirsebällchen: Hirse

in Öl und Kräuter eingelegte Tomate

Petersilie

Basilikum

Currysauce: Zwiebel

Chili

Rapsöl

rote Curry Paste

passierte Tomaten

Kokosnussmilch

Kikkoman Ponzu Sojasauce Citrus

Zubereitung

  1. Hirse mit 220 ml kochendem Wasser aufgießen und zugedeckt bei schwacher Hitze für 12 Minuten kochen. Petersilie und Minze hacken.  
  2. Fertiger Hirse mit getrockneten Tomaten und Kräutern mischen. Abkühlen lassen.    
  3. Zwiebeln und Chili hacken, in Öl zusammen mit der Currypaste anbraten, passierte Tomaten zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Kokosmilch und Kikkoman Ponzu Sojasauce Zitrone  abschmecken.                    
  4. Aus der Hirsemischung kleine Bällchen formen und mit der Currysauce warm servieren.